Kirchliche Studienbegleitung

Geistliches Mentorat

Für Studierende der katholischen Theologie an der JLU Gießen und der TU Darmstadt mit dem Berufsziel Religionslehrer sowie für Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst

Dr. Juliane Reus M.A.

Pastoralreferentin des Bistums Mainz

Geistliche Begleiterin

Einführungsveranstaltung am 30.01.2021

Liebe Studierende der katholischen Theologie auf ein Lehramt!

Ich freue mich, dass Sie sich für das Fach katholische Theologie auf ein Lehramt an der Universität Gießen eingeschrieben haben. Sie machen sich auf den Weg, Religionslehrer/in zu werden und übernehmen damit in Zukunft eine sehr wichtige und verantwortungsvolle Aufgabe.

Der Religionsunterricht hat unter den Schulfächern eine Sonderstellung. Nur die katholische Kirche kann Sie dazu beauftragen, katholischen Religionsunterricht zu erteilen; dies geschieht in Form der „Missio Canonica“ (kirchenrechtliche Sendung). Der Staat ermöglicht und koordiniert ihre Ausbildung an der Universität und den Religionsunterricht an den Schulen, die Kirche verantwortet beides inhaltlich. Um Religion an einer Schule unterrichten zu können, brauchen Sie also zweierlei: Die staatlichen Examina und die Missio Canonica als kirchliche Unterrichtserlaubnis von der Kirche. Diese „Missio“ beantragen Sie am Ende Ihres Studiums unter anderem mit dem Nachweis von Taufe und Firmung sowie der Teilnahme an der kirchlichen Studienbegleitung.  Näheres erfahren Sie in der Einführungsveranstaltung.

Kirche begleitet Sie während ihres Studiums:

Als Pastoralreferentin bin ich eigens für Sie da, und berate Sie gerne zu allen Fragen rund um die „Missio“. Ich stehe für Gespräche zur Verfügung und organisiere spirituelle, liturgische und kirchenpraktische Angebote im Rahmen der kirchlichen Studienbegleitung. Sie finden mich in der Katholischen Hochschulgemeinde (KHG) in der Wilhelmstraße 28 in Gießen.

In diesem Semester verlegen wir aufgrund der Corona-Situation die Einführungsveranstaltung der kirchlichen Studienbegleitung für Erstsemestler an der JLU Gießen auf Ende Januar, in der Hoffnung, dass wir dann eine Präsenzveranstaltung gut durchführen können und bis dahin alle den Termin eingeplant haben.

Termin: Sa 30.01.2021, 09.30-12.00 Uhr, St. Bonifatius, Liebigstraße 30, Gießen (in der Kirche!)

Zu Beginn werden wir gemeinsam eine Andacht in der schönen Bonifatiuskirche feiern. Anschließend werden Sie das verpflichtende Programm der kirchlichen Studienbegleitung kennenlernen und wichtige Unterlagen (Studienbegleitbrief etc.) ausgehändigt bekommen. Weiterhin wird Ihnen Herr Dr. N. Witsch aus dem Schuldezernat des Bistums Mainz die kirchenrechtlichen Grundlagen der Missio Canonica erläutern.

Die Teilnahme an dieser Einführungsveranstaltung ist für Sie verpflichtend. Da wir als Kirche keine Daten über Sie als Studienbeginner von der Universität erhalten (Datenschutz), müssen Sie sich bitte für diese Veranstaltung in einem eigenen System mit Name, Mailadresse und Telefonnummer eintragen. Falls Sie am 30.1.2021 aus universitären oder anderen wichtigen Gründen verhindert sind, tragen Sie sich bitte dennoch in die Anmeldeliste ein und markieren, dass Sie nicht teilnehmen können, indem Sie keinen Haken an den Termin setzen. Ich werde dann mit Ihnen Kontakt aufnehmen und schauen, wie Sie diese Veranstaltung nachholen können. Hier der Link für die Anmeldung.

Falls Sie jetzt schon Fragen haben, melden Sie sich einfach bei mir im Kontaktfeld dieser Homepage.

Herzliche Grüße

Dr. Juliane Reus

Kontakt

Adresse:
Wilhelmstraße 28, 35392 Gießen
Telefon: 0641 96979129

Kontakt: Kontaktieren

Nächste Veranstaltungen

2020: Liturgiekurs als Home-Office-Version (kann jederzeit angefordert werden)

im WiSe nach Absprache: Reflexionsgruppen zum kirchenpraktischen Engagement über Videomeeting oder als Präsenzveranstaltung

im WiSe nach Absprache: Meditationskurs als spirituelles Angebot (frühestens ab Dezember)

12.12.2020: Gottesdienst mit Vergabe der vorl. Missio Canonica an Examinierte

Sa 30.01.2021: Einführungsveranstaltung für Erstsemestler

 

© 2020 Kirchliche-Studienbegleitung.de | Impressum | Datenschutz | Zum Seitenanfang

-